Wednesday, December 19, 2018 14:45 (CET +01:00)

Grundstrategie Roulette

Das erste was Sie immer im Hinterkopf behalten müssen ist, dass es keine Möglichkeit gibt vorherzusagen bei welcher Zahl der Ball anhalten wird. Es ist genauso als ob Sie eine Münze werfen würden. Sollten Sie eine Münze werfen und diese 9-mal auf Kopf fällt, dann bleibt die Chance, dass die Münze wieder auf Kopf fällt bei 50-50. Manche Spieler haben Ihre Lieblingszahlen - Geburtstage, Jubiläum, Adressen - aber diese Zahlen haben genau dieselbe Wahrscheinlich dran zu kommen, wie jede andere Zahl auch. Aus diesem Grund können Sie jede beliebige Zahl auswählen. Wählen Sie eine Zahl, die Ihnen etwas bedeutet, somit erhält das Spiel einen persönlichen Touch.

Zuerst muss klargestellt werden, dass es keine 100% narrensichere Roulette Gewinnstrategie gibt. Was Sie in den Filmen sehen sollte auch in den Filmen bleiben. Beim Roulette geht es nicht darum die richtige Zahl zu erraten sondern eher um die richtige Verwaltung und das Einsetzen Ihrer Geldmittel.
Es folgen einige grundlegende Tipps, welche Sie anfangs anwenden können:

♦ Ein toller Schritt um das Spiel richtig anzugehen ist die Wette des geraden Geldbetrags. Sie werden sicherlich nicht viel gewinnen, aber Sie können wichtige Spielerfahrung sammeln, indem Sie anderen Spielern zusehen, was um einiges wertvoller als die Gewinne ist, die Sie erwirtschaften hätten können. Ein weiterer Vorteil davon wäre, dass Sie nicht allzu viel Geld verlieren können.
♦ Raten Sie niemals. Sollten Sie nur wahllos Chips auf Zufallszahlen wetten, denn werden Ihre Geldmittel nicht lange reichen. Sie müssen schlau spielen und von anderen Spielern lernen.
♦ Das Europäische Roulette ist die beste Version, die Sie spielen können, denn es gibt nur eine Null. Das reduziert den Hausvorteil auf 2.63% im Gegensatz zum Amerikanischen Roulette mit einer Null und einer Doppelnull.
♦ Die schlechteste Wette, die Sie abschließen können, welche den Hausvorteil in die Höhe treibt ist die Fünfer-Wette auf den Bereich 00, 0, 1, 2 und 3. Das kann selbstverständlich nur im Amerikanischen Roulette angewandt werden.
♦ Sie sollten das Spiel nicht allzu ernst nehmen. Wenn Sie sich auf einer Pechsträhne befinden und verlieren ist das Beste was Sie tun können, entweder auf eine Wette mit geradem Betrag zu wechseln oder sich eine Pause zu gönnen. Sollten Sie dies nicht tun wäre das ein dummer Fehler.
♦ Glauben Sie nicht alles was Sie lesen. Viele Online Casinos werden Ihnen unglaubliche Gewinnoptionen anbieten. Letztendlich gelten beim Roulette gewisse Regeln. Das hält das Gleichgewicht im Spiel und es kommt darauf an, wie Sie das Spiel spielen - und auf Ihr Glück - das entscheidet wie sich letztendlich Ihr Bankkonto entwickeln wird.
♦ Schließlich sollten Sie niemals über Ihre Kräfte spielen und niemals aber wirklich niemals auf Kredit Glückspielen. Das heißt natürlich auch, dass die Wetten, die Sie tätigen immer im Einklang mit Ihrer finanziellen Situation sein müssen und Sie nur das einsetzen, was Sie auch verlieren können. Glückspiel ist keine schnelle Lösung für jedermann. Sie sollten sich selbst ein Limit von 30-40% setzen und sobald Sie diesen Gewinn erzielt haben sollten Sie mit dem Spiel aufhören.

facebook twitter youtube Sitemap