Wednesday, December 19, 2018 15:11 (CET +01:00)
Intertops

Intertops

99%
Overall

Bonus: 200% zu 50 €

bonus
95%
grafik
100%
support
100%
software
100%
spiele
100%

Intertops Fussballwetten

Intertops ist das Urgestein der Buchmacher im Internet. Als erster Anbieter überhaupt hat der Bookie im Jahre 1996 eine Onlinewette angenommen. Ob dieser Fakt jedoch wirklich für Qualität spricht, dieser Frage sind wir im folgenden Erfahrungsbericht auf den Grund gegangen. Vorab möchten wir direkt eine wesentliche Erkenntnis unseres Tests stellen. In den letzten Jahren schien es so, als habe Intertops komplett den Anschluss an die Wettspitze verloren. 2015 hat der Onlinebuchmacher jedoch einen Restart hingelegt, vor welchem der sinnbildliche Hut gezogen werden kann.

Wettangebot Fußball

Fußball ist bei Intertops die klare dominierende Sportart – wie sollte es anders sein. Der Wettanbieter hat alle wichtigen Ligen weltweit im Programm. Vornehmlich konzentriert sich der Onlineanbieter zwar auf die europäischen Wettbewerbe jedoch längst nicht nur. Zahlreiche exotischere Meisterschaften aus Asien, Afrika oder Südamerika säumen die einheimischen Klassiker wie die Champions- oder die Europa League. Besonders herauszustellen sind ohne Frage die Langzeitenwetten. Intertops ist in diesem Sektor mit zahlreichen Team- und Spieler Specials am Start. An dieser Stelle wird sehr deutlich, dass der Bookie sein Handwerk in England gelernt hat. Die deutschen Fußballfans werden ordentlich bedient, aber keinesfalls herausragend. Intertops konzentriert sich auf die ersten drei Bundesligen und einige wenige Spiele aus der Regionalliga. Die Amateur-Oberliga oder gar die Junioren Bundesliga sucht man beim Bookie vergeblich.

Livewetten

Wer in Echtzeit seinen Tipp auf die Fußball Bundesliga oder andere europäische Topwettbewerbe setzen möchte, wird bei Intertops in jedem Fall fündig. In den letzten Monaten hat der Bookie an dieser Stelle ein gewaltige Schippe obendrauf gelegt. Trotzdem muss konstatiert werden, dass der Wettanbieter live noch deutlich hinter den Markführern zurückliegt. Mehr als einen guten Standard hat Intertops in Echtzeit nicht zu bieten. Neben dem Fußball wird das Live-Center vornehmlich vom Tennis, vom Basketball und vom Eishockey beherrscht.

Seriösität und Sicherheit

Gegründet wurde Intertops bereits im Jahre 1983 in Großbritannien. Der Buchmacher ist vor allem den älteren, deutschen Wettfreunden noch immer ein Begriff, erinnert er doch ein wenig an die Anfänge des Wettgeschäftes hierzulande. Damals wurden die Tipps wöchentlich per Post nach England geschickt. Die Abrechnung inklusive dem neuen Kontostand trudelte dann eine Woche später zu Hause ein. Dieses Retro-Wetten ist natürlich längst überholt, bringt aber bei den Wettfans das eine oder andere Erlebnis aus der Jugend zurück. Der Start des Bookies erfolgte damals mit einer britischen Wettlizenz. 1992 wechselte das Unternehmen nach Salzburg. Noch heute befindet sich das Headquarter von Intertops in Österreich nahe der deutschen Grenze. Im Jahre 1996 erfolgte der bereits angesprochene Onlinestart – also noch weit vor solchen Internetgiganten wie Facebook oder Google. Rechtlich segelt Intertops seit 1997 unter der karibischen Flagge von Antigua und Barbuda. Sicherlich werden nun einige kritische Fußballfans leise Zweifel anbringen.

Quoten – Souverän im oberen Mittelfeld

Im Wettquoten Vergleich landet Intertops auf einem sehr guten Mittelfeldplatz. Durchschnittlich arbeitet der Onlinebuchmacher mit einem Quotenschlüssel zwischen 93 und 94 Prozent. Bei der Gestaltung der Wett-Offerten zeigt sich die langjährige Erfahrung von Intertops. Die Wettquoten sind sehr ausgewogenen und solide. Bei den Topspielen in den internationalen Fußball-Ligen hat Intertops nie die absolut besten Offerten auf dem Bildschirm. Bei unwichtigeren Begegnungen geht’s aber auch nicht ins Uferlose nach unten. Tendenzen hinsichtlich von Favoriten oder Außenseitern sind bei Intertops im Test ebenfalls nicht zu sehen.

Wettlimits – Nicht ganz ideal gelöst

Die Wettlimits beim Bookie sind Standard, obwohl andere Mitbewerber an dieser Stelle etwas kundenfreundlicher sind. Los geht’s bei Intertops mit einem Mindesteinsatz von einem Euro. Für manchen Freizeitspieler mag dieser Betrag bereits hoch sein, doch nach unseren Erfahrungen dürfte an dieser Stelle kein Kunde ernsthaft in Bedrängnis geraten. Maximal dürfen beim Onlinebookie pro Woche 100.000 Euro eingestrichen werden.

Usability und Design

Noch vor wenigen Monaten hätten wir im Intertops Erfahrungsbericht an dieser Stelle ein vernichtendes Urteil gefällt. Mittlerweile hat es jedoch einen kompletten Relaunch der Homepage gegeben. Der Wettanbieter präsentiert sich optisch, technisch und designerisch auf dem neusten Stand. Die Kunden werden butterweich durch ein perfektes Wettportal geführt. Übrigens, wer vom Retro-Stil nicht loslassen kann oder will, darf tatsächlich mit einem Klick auf die alte Chaosseite zurückwechseln.

Bonusangebot

Natürlich werden die Neukunden auch bei Intertops mit einem Willkommensbonus begrüßt. Wer hier jedoch glaubt, der Bookie belässt es bei einer Offerte, irrt sich gewaltig. Die neuen Mitspieler dürfen bei Intertops zwischen drei verschiedenen Boni wählen. Jeder Spielertyp bekommt sein eigenes, individuell zugeschnittenes Prämienangebot. Folgende Intertops Boni zu stehen zur Wahl: 200% bis zu 50 Euro Kunden, welche lediglich 25 Euro überweisen, erhalten den kompletten Wettbonus, um mit 75 Euro loszulegen. Der Bonus Code lautet WILLKOMMEN200. Als Durchspielbedingung schreibt der Wettanbieter einen achtmaligen Umsatz des Startkapitals vor. Maximal dürfen 50 Euro pro bonusrelevante Wette platziert werden. Generell ist beim Freispielen die Mindestquote von 1,5 zu beachten, welche im untersten Bereich angesiedelt ist. Die Gutschrift der Wettprämie erfolgt nach dem Deposit nicht automatisch, sondern muss gesondert beim Kundensupport beantragt werden – wobei via Live-Chat der entsprechende Bonus-Code zu nennen ist. Die Willkommensangebote gelten nur für neue Kunden mit Wohnsitz in den USA, in Kanada, in Deutschland, in Österreich und der Schweiz.

Ein- und Auszahlungen – Bitcoin als Besonderheit

Das Transferportfolio enthält einige Besonderheiten und Überraschungen. An erster Stelle muss hierbei natürlich das etwas umstrittene Internetgeldsystem Bitcoin genannt werden: Intertops erkennt als einer der wenigen Sportwettenanbieter die virtuelle Währung als Zahlungsmittel an. Ob man dies nun „gut“ oder „schlecht“ finden sollte, überlassen wir an dieser Stelle den Wettfreunden. Die Topbezahlmethode des Bookies nennt sich Cash Direkt. Alle Kunden, welche ein deutsches oder österreichisches Bankkonto besitzen, können über den Finanzanbieter die Deposits via Lastschrift ausführen. Eine weitere Eigenheit bei Intertops ist die Entgegennahme der Gelder via Global Money. Die Versenden der Beträge funktioniert hierbei ähnlich wie bei Western Union.

facebook twitter youtube Sitemap