Wednesday, December 19, 2018 14:46 (CET +01:00)

Blackjack Gewinnchancen

Wie bei jedem Kartenspiel spielt auch das Glück eine Rolle. Jedoch das wichtigste ist, was Sie mit den Karten anstellen, die Ihnen ausgeteilt werden und das unterscheidet die Glücksspieler von den schlauen Spielern. Zu diesem Zeitpunkt findet eine solide Strategie ihren Weg ins Spiel. Bevor Sie sich aber mit der Strategie auseinander setzen, sollten Sie wissen welche Gewinnchancen für Sie im Spiel sind.

Alles was Sie beim Blackjack haben sind die Karten die Ihnen ausgeteilt werden und die offene Dealer Karte, sowie die Karten, die die anderen Spieler in den Händen halten. Die Karten der anderen Spieler mögen vielleicht nicht von Bedeutung sein, sollten Sie aber eine hohe Karte ziehen wollen und die anderen Spieler eine solche in den Händen halten, dann heißt das für Sie, dass weniger hohe Karten im Kartendeck zur Verfügung stehen. Zu wissen wie Sie Ihre Karten spielen müssen, hilft Ihnen dabei herauszufinden, ob Sie ziehen, bleiben, aufgeben oder doppeln sollen.

Gewinnchancen auf einen Blick

Wenn Sie ein Blackjack Spiel mit mehreren Kartendecks spielen, dann liegt der Hausvorteil bei 0.50% wenn Sie eine einfache Blackjack Strategie verfolgen. Das heißt, dass Sie bei einem Einsatz von 10 € jeweils 5cent verlieren. Das ist keine Wissenschaft, es wurde einfach mathematisch errechnet. Das heißt auch nicht, dass jeder Spieler 5 cent bei jedem Einsatz von 10 € verlieren wird. Das ist nur ein durchschnittlicher Wert. Ein Spieler kann 100 € gewinnen wo ein anderer Spieler $100.05 verliert. Der Hausvorteil liegt bei 0.50%

Versicherung

Viele Online Casinos geben Ihnen die Möglichkeit aufzugeben. Das heißt, dass Sie Ihre Karten auf den Tisch werfen können, wenn Sie der Ansicht sind keine Gewinnerhand in den Händen zu halten und das Casino behält die Hälfte Ihres Einsatzes. Der Hausvorteil des Casinos liegt bei Aufgabe bei 7% for casinos- sehr hoch, um es überhaupt erst in Erwägung zu ziehen.

Auszahlung der Gewinnchancen

Sie sollten nach Online Casinos Ausschau halten, welche dem Dealer auferlegen bei einer soften 17 zu bleiben. Wenn ein Dealer bei einer soften 17 ziehen kann, dann erhöht sich der Hausvorteil um 0.20%.

Sie sollten sich natürlich auch die Auszahlungen anschauen. Einige Casinos bieten 1:1 für einen Blackjack, aber Sie bieten andere Boni, die das Spiel attraktiv gestalten. Im Spanischen Blackjack zum Beispiel bietet das Casino besonders gute Blackjack Wettchancen an, aber es gibt keine 10er im Kartendeck, daher reduzieren sich die mit 10 bewerteten Karten um 25%.

Es ist besonders wichtig, dass Sie all diese Wettchancen genau verstehen, bevor Sie sich an ein Blackjack Spiel machen.

facebook twitter youtube Sitemap